Unsere Leistungen

Preisklassen

Gutes Hören ist wertvoll

So unterschiedlich die Systeme und Ansprüche an die Geräte sind, so unterschiedlich sind auch deren Preise. Generell gilt: Je ausgefeilter die Technik und je höher der kosmetische Anspruch, desto größer der Differenzbetrag zum Kassensatz.

Wir bieten Hörgeräte in unterschiedlichen Preisklassen an. In unserem Sortiment finden Sie Basis-Geräte, welche zuzahlungsfrei (für gesetzlich Versicherte bei Vorlage einer ohrenärztlichen Verordnung und einer Zuzahlungsbefreiung) sind und Hörgeräte, welcher einer Zuzahlung bedürfen. Wenn Sie gesetzlich Krankenversichert sind, übernimmt der überwiegende Teil der Kosten Ihres Hörgerätes (circa 700 Euro, je nach Krankenkasse) Ihre Krankenkasse. Der Zuzahlungsbetrag Ihrer Krankenkasse  wird vom Gesamtpreis bei Zuzahlungsgeräten abgezogen.

Hörgeräte und die wichtigsten (Preis-)Unterschiede

Basis-Hörgeräte

Hinter-dem-Ohr-Hörgerät

 

Unsere Basis-Hörgeräte werden oft auch als Kassenhörgeräte bezeichnet. Bei unseren Basis-Hörsystemen wird meist der überwiegende Teil ( circa 700 Euro) von Ihrer Krankenkasse übernommen. Bei einem Basis-Hörgerät bekommen Sie eine vernünftige Qualität für einen geringen Zuzahlungsbetrag (oder kostenlos, wenn Sie zuzahlungsbefreit sind). Ein Hörgerät dieser Art kostet Sie einmalig 10 Euro pro Ohr, wenn Sie eine Verordnung Ihres HNO-Arztes vorlegen.

 

 

Basis-Hörgeräte Sind für Sie geeignet, wenn folgende Aspekte für Sie wichtig sind:

Technik:

Kosmetischer Anspruch:

Preis:

Sie wünschen Sich noch weitere Funktionen für Ihr Hörgerät? Sie möchten sich in einem Ihrer finanziellen Lage angemessenen Rahmen bewegen? Ackermann Akustikum bietet Ihnen durch ein sehr vielfältiges Sortiment und eine 0-%-Finanzierung die Möglichkeit, Ihr Hörgerät an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Sie bestimmen den Preis Ihres Hörsystems maßgeblich mit. Wir beraten Sie Ihren Bedürfnissen und  Ihrem Budget entsprechend.

High-End Hörgeräte

High-End-Hörgeräte sind Hörgeräte mit modernster Technik, welche ein optimales Hörerlebnis mit einem natürlichen Klang bieten. Sie überzeugen mit nützlichen Zusatzfunktionen für Ihr tägliches Leben. Hörgeräte aus dem High-End-Bereich unterstützen Sie bei sportlichen Aktivitäten, im Büroalltag und im Freizeitbereich.

Ein High-End-Hörgerät kommt für Sie in Frage, wenn Sie auf folgendes Wert legen:

Technik als Hilfe im täglichen Leben:

  • Adaptive Situationserkennung: Automatische Anpassung an Ihre aktuelle Hörsituation
  • Windgeräuschunterdrückung: Komfortables Hören im Freien und beim Sport
  • Adaptive Direktionalität: Sprache auch in geräuschintensiven Situationen ohne Probleme hören
  • Automatische Akklimatisierung: Schnellere Anpassung an Ihre individuelle Hörlautstärke
  • Echte Binauralität: Nachahmung der Verbindung beider Ohren für ein natürliches Klangerlebnis
  • Inter-Ear-Verbindung: Die Hörgeräte interagieren untereinander
  • Impuls-Schallunterdrückung: Unterdrückt Schall bei plötzlichen, lauten Geräuschen
  • Feuchtigkeitsschutz/Nano-Coating: Verwenden Sie Ihr Hörgerät auch bei Wind und feuchten Wetterlagen, schützt Ihr Hörsystem und erhöht dessen Lebensdauer
  • Akkutechnik: Keine Batterien wechseln

Technik die Ihr Hörgerät mit anderen Geräten verbindet

  • Wireless-Anbindung: Kabellose Verbindung zum Smartphone, TV oder MP3-Player– ohne Rückkopplungseffekte
  • Autophonie: Aktiviert das Telefonprogramm Ihrer Hörsysteme automatisch
  • Superbreitbandigkeit: Steht für ein breiteres Klangspektrum Ihrer Lieblingsmusik
  • Dynamik-Erweiterung: Hören Sie wieder laute und leise Töne Ihrer Lieblingsmusik

Kosmetischer Anspruch:

Preis:

  • Je umfangreicher, desto preisintensiver

Je nachdem wie viele Funktionen Ihr Hörgerät vorweisen soll, bestimmt sich dessen Preis.

Die Preise (650 – 3295 Euro) unterscheiden sich auf Grund der technischen Ausstattung, Bauform und individuellen Einstellungsmöglichkeiten, sowie möglichen Zusatzfunktionen Ihres Hörgerätes. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen circa einen Betrag von 700 Euro. Wir bieten Ihnen nicht nur eine kostenlose Fachberatung an, sondern auch eine hauseigene 0-%-Finanzierung für Ihr Hörgerät.